Lebenderklärung

Durch die Lebenderklärung meldest du dich wieder zurück und lebst in deiner Würde als Mensch.

Warum eine Lebenderklärung?

 

Der wahre Verlauf der Menschheit ist durch die gelehrte Geschichtsschreibung für die Meisten von uns nicht mehr nachvollziehbar. Was unser Team in zwanzig Jahren Forschung jedoch beweisen kann, ist die Geschichte zum heutigen Rechtskonstrukt, wie unsere PERSON entsteht und warum uns glaubhaft gemacht wird Mensch und PERSON sei dasselbe.

Zwei der wichtigsten Grundkenntnisse sind:

  • Das Rechtssystem, wie wir es kennen, wurde über die letzten 2000 Jahren sorgfältig vom Vatikan aufgebaut und installiert.
  • Das aktuelle Rechtssystem ist auf dem Fakt aufgebaut: Was nicht widersprochen wird ist gültig. Respektive wer schweigt stimmt zu. (Qui tacit consentire videtur).

Die Menschheit hat bis anhin jedoch nur in den allerwenigsten Fällen dem Vatikan und der Gesetzgebung widersprochen. Deshalb konnte der Vatikan ein Konstrukt installieren, welches dich als Mensch für tot erklärt und zu einer betreuungsbedürftigen PERSON degradiert. Dieses Rechtskonstrukt nennt sich Canon Law oder Kanonisches Recht.

Du glaubst das nicht? Dann lies dir doch mal Kapitel I Artikel 96 aus dem ersten der sieben Bücher des Canon Law durch.

 

KAPITEL I

DIE RECHTSSTELLUNG PHYSISCHER PERSONEN

Can. 96 – Durch die Taufe wird der Mensch der Kirche Christi eingegliedert und wird in ihr zur Person mit den Pflichten und Rechten, die den Christen unter Beachtung ihrer jeweiligen Stellung eigen sind, soweit sie sich in der kirchlichen Gemeinschaft befinden und wenn nicht eine rechtmäßig verhängte Sanktion entgegensteht.

Übersetzt heisst das: der Vatikan macht dich über die Taufe vom lebendigen und freien Menschen zur toten und betreuungsbedürftigen PERSON und behält sich alle Rechte vor.

Da alle Verträge verfasst wurden hinsichtlich der Verwaltung von Menschen, wurde der folgende Grundsatz erschaffen: Menschen sind zu schützen;

PERSONEN sind zu Verwalten.

Natürlich entsteht die PERSON auch über andere Mechanismen, welche wir dir gerne in der Schulung erklären. Denn nur wer die Wahrheit kennt, kann in die absolute Souveränität kommen und wirklich begreifen wie und warum der Weg der Common Law Academy Sinn macht.

Schulung Grundwissen der Gesetzesgrundlagen und Erklärung zur Erstellung deiner Lebenderklärung (Block 1)

Der erste Schritt auf dem Weg in die Souveränität und Selbstständigkeit ist die Schulung zum Erstellen der eigenen Lebenderklärung. Du lernst in diesem Block mit Don Icon dich auf rechtlicher und spiritueller Ebene lebend zu erklären und die Anwendung der Lebenderklärung im Alltag. Wie weit funktioniert die Lebenderklärung und was darf ich von diesem Dokument erwarten. Die Schulung beinhaltet die Dokumentation wie die verschiedenen Lebenderklärungen rechtlich funktionieren und wie die einzelnen Lebenderklärungen geschrieben werden.

 

Inhalt des Seminars

  • Die Geschichte bis heute.
  • Wie ist alles aufgebaut worden
  • Welche Rechtsansichten vermutet der Staat.
  • Wie ist die aktuelle Rechtslage und wie funktioniert diese.
  • Was bedeutet heute Souveränität.
  • In welcher Rechtslage bewege ich mich mit einer Lebenderklärung.
  • Wie wird in Zukunft die Rechtssicherheit gewahrt.
  • Wie erstelle ich eine korrekte Lebenderklärung und was ist zu beachten.
  • Wie wird die Lebenderklärung gültig und wie bleibt sie gültig.
  • Der Actvist Act.

Wann?

 

05. Februar 2022, Muotathal, 9 – 17 Uhr

06. Februar 2022, Muotathal, 9 – 17 Uhr

19. Februar 2022, Schwyz, 9 – 17 Uhr

 

Ausgleich

sFr. 250.- oder 7 oz Feinsilber 

Voraussetzung

keine

Vorbereitende Informationen für dieses Seminar

Die 12 Barvermutungen sind die Vorgabe wie dich das Rechtssystem beurteilt und wie sie dich Verwalten. Sehr empfehlenswert diese zu lesen!

Auf der Vatikan Homepage sind die Kanons aufgeführt, welche weltweit, als Gesetzesgrundlage dient.

Hier ist das 2te Kapitel ab Artikel 96 und der Artikel 312

Sie haben uns schon 1948 alles aufgezeigt. Für einen gemütlichen Videoabend.

Kurs: AGB/AHB Advanced

Vertiefung der Lebenderklärung und der ABG/AHB

 

Wann?

 

Ausgleich

sFr. 350.- oder 10 oz Feinsilber

Voraussetzung

Grundkurse Lebenderklärung und Enttaufung.

 

Anmeldung

Gib bitte an für welchen Kurs du dich anmeldest. Danke!